Mittwoch, 31. Juli 2013

It`s a boy!!!




Überall in unserer Wohnung stolpere ich über Autos und Züge.
Gegen alle Gendertheorien: Unser Sohn liebt alles was Jungs so lieben. Und er hat auch anderes im Angebot. Aber ein Puppenwagen ist nur interessant, wenn man die Räder untersuchen kann-dabei fliegt die Puppe in hohem Bogen in die Ecke. 
Leider werde ich so wohl nie einen Vorwand haben um mir endlich dieses schöne Puppenhaus und die Barbies zu kaufen, die ich mir als Kind vergeblich gewünscht haben. Egal-ich werde nämlich zur „Jungsmama“:
An Baustellen bleibe ich mittlerweile auch staunend stehen, ich winke jede Woche den Müllmännern vor unserem Haus zu(zum Glück winkt Samu inzwischen auch mit!),suche nach jedem Betonmischer im Verkehr und ich weiß inzwischen dass es nicht nur eine Art von Bagger gibt. 
 Stimmt schon: wer liebt, entdeckt neue Welten!


Keine Kommentare:

Kommentar posten