Mittwoch, 27. April 2016

Du bist der Frühling für mich.*

Gestern im Schwarzwald:





 Kälte legt sich über zarte Blütenblätter
wildes Schneegestöber will glaubhaft versichern dass mit dem Winter noch zu rechnen ist
und die dunklen Tage noch lange nicht vorbei sind

aber noch nie hat sich der Frühling davon irre machen lassen
großzügig erlaubt er dem Winter sein letztes Aufbäumen
danach wird er die Tage bestimmen
wird auftauen was lange erstarrt war
wird aufleben lassen was vertrocknet schien
wird alles neu machen

und wir werden auf wackligen bunten Stühlen im blühenden Garten sitzen
voller Freude unser Gesicht der Sonne entgegenhalten und spüren
 dass die warme Jahreszeit unwiderruflich begonnen hat.


* Überschrift aus einem Lobpreislied von dieser tollen CD

Kommentare:

  1. Wunderbar! Ich freu mich auch schon auf den 'richtigen' Frühling!

    AntwortenLöschen
  2. so sah es gestern auch bei uns im Bergischen aus.
    Und kilometerlange Staus auf den Autobahnen wegen Blitzeis -- logo, ham ja schon alle Sommerreifen drauf.
    Heute dagegen war fast wieder T-Shirt-Wetter. Man kommt ein bisschen durcheinander mit den Jahreszeiten.

    AntwortenLöschen
  3. Ja, der Frühling wird kommen! (auch im Bergischen- spätestens zu Willow:-)). Grüße zu Euch, liebe Mathilda und Julia!

    AntwortenLöschen